Schwedenhaus

Schwedenhaus

Schwedenhaus als Fertighaus bauen mit Schwörer

Familie Ziep hat sich entschieden ein Schwedenhaus zu bauen - den Kindern und der Gesundheit zuliebe geht es raus aus der Stadt und ab auf’s Land. Auf dem Schwörer-Grundstück bauten Marlen und Tobias Ziep ihr Traumhaus als Schwedenhaus im skandinavischen Landhausstil.

Ein Schwedenhaus als Fertighaus bauen - Diesen Wunsch erfüllen sich immer mehr Bauherren. Schwedenhäuser verleihen eine gemütliche Wohnatmosphäre und punkten mit einem gesunden und behaglichen Raumklima. Ob Sie ein kleines Schwedenhaus bauen möchten, schlüsselfertig oder individuell gestaltet - wir realisieren Ihre skandinavischen Wohnwünsche. Und dank dem Festpreis-Angebot von SchwörerHaus bleiben die Kosten beim Bau Ihres Schwedenhauses überschaubar.

Schwedenhaus: Grunddaten

Katalog-Nr.E 15-144.4
Außenmaße10,30 x 8,46 m
Nettogrundfläche EG71,90 m²
Nettogrundfläche DG71,96 m²
Nettogrundfläche gesamt143,86 m²
Dachneigung/Kniestock:35°/105 cm

Schwedenhaus: Vorteile

  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Top Preis-Leistungsverhältnis
  • Komplett bezugsfertig
  • Kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung

Führender Fertighaushersteller

Hervorragende Qualität, ein ansprechendes Design, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein zuverlässiger Kundenservice sind unser Anspruch – all das natürlich mit Rücksicht auf die Natur und die Gesundheit unserer Kunden.
Capital Fertighauskompass
Fairster Fertighausanbieter 2021
Wohngesundheit bei SchwörerHaus
SchwörerHaus ist Familienunternehmen
Schwörer-Prospekte bestellen
Kostenloses Infopaket bestellen.

und viele weitere Hausideen entdecken.

Mehr erfahren
Schwedenhaus von SchwörerHaus

Ein Schwedenhaus schlüsselfertig bauen muss kein Luxus sein

Zu der selben Zeit bauten auch Marlens Eltern ein Haus, außerhalb der Stadt gelegen. „Das wäre doch praktisch, Oma und Opa der Kinder in der Nähe zu haben“, dachten sich die jungen Eltern. Und wie es der Zufall will, entdeckte die Familie vor Ort eine Bausiedlung von SchwörerHaus. 600 Quadratmeter Baugrund, ideal um ein kleines Schwedenhaus zu bauen. Dass sie sich damit für ein Fertighaus entschieden hatten, war dem jungen Paar ganz recht. „Einige Freunde hatten Ärger beim Massivbau“, erzählt Marlen. „Die hatten Probleme, alle Handwerker in der richtigen Reihenfolge zur richtigen Zeit zusammenzukriegen.“ „Wir haben dann mit einem Architekten nur noch den Feinschliff für unser Holzhaus erledigt“, sagt Tobias. „Wir ließen die Dachneigung etwas steiler machen, haben Dachflächenfenster eingeplant und die übrigen Fenster nach der optimalen Belichtung positioniert. Man kann da auch bei einem Fertighaus einiges individuell planen.“

Schwedenhaus-Küche

Schwedenhaus bauen: Der Grundriss

Marlen hatte zuerst befürchtet, dass die Küche in ihrem kleinen Schwedenhaus etwas klein sein könnte, verglichen mit der in ihrer Berliner Altbauwohnung. Heute ist sie froh darüber: „Es ist alles Nötige drin und die kurzen Wege sind sehr praktisch. So haben wir mehr Platz gespart fürs Wohnen und den Essplatz.“ Bei 126 Quadratmetern Wohnfläche ist ein gut durchdachter Grundriss wie bei dem Schwörer-Aktionshaus umso wichtiger. Zumal das Haus auf dem sandigen Boden im Berliner Umland ohne Keller gebaut wurde. Das ist zwar ebenfalls preisgünstiger aber dann muss auch noch Platz für den Technikraum bereitgestellt werden, in dem die Wärmepumpe für die energieeffiziente Schwörer-Frischluftheizung und der Warmwasserspeicher untergebracht sind. „Der Raum ist sauber genug, dass wir hier unter der wandhängenden Haustechnikanlage auch gleich unsere Waschmaschine und den Trockner stehen haben. Sehr praktisch.“

Schwedenhaus als Fertighaus bauen mit Green Living

Die standardmäßig in jedem Schwörer-Haus eingebaute kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt für einen regelmäßigen Luftwechsel. Eventuelle Schadstoffe aus Möbeln, Putzmitteln oder Essensgerüche bleiben nicht im Raum, sondern werden kontinuierlich abgesaugt. Das hat auch der große Praxistest des renommierten Sentinel Haus Instituts gezeigt, bei dem die Raumluftqualität in Schwörer-Kundenhäusern gemessen wurde. Als Grundlage dienen international anerkannte Vorsorgewerte des Bundesumweltamts und der Weltgesundheitsorganisation für Schadstoffe in Gebäuden. Mit einem Drittel liegen die Grenzwerte des Sentinel Haus Instituts nochmals deutlich darunter.

Auch das Schwedenhaus von Marlen und Tobias Ziep wurde im Rahmen des Praxistests kontrolliert. Eine Prüfbescheinigung mit Seriennummer bestätigt die guten Ergebnisse. So kann die Familie sicher sein, ein schadstoffarmes Schwedenhaus gebaut zu haben, nach den strengen Richtlinien des Sentinel Haus Instituts.

Finden Sie ihr Traumhaus
Haustyp
Nettogrundfläche

Dachform
Architekturstil
Letzte Blog-Beiträge

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem Bauberater in Ihrer Nähe

Wir sind ganz in Ihrer Nähe. Mit Ausstattungszentren, Produktionsstätten, vor allem aber mit Musterhäusern und unseren Bauberatern, die Sie umfassend betreuen. Unsere Bauberater stehen Ihnen auch für eine persönliche Online-Video-Beratung gerne zur Verfügung. Wählen Sie Ihr Land und Ihren aktuellen Wohnort für weitere Informationen!