Ihr starker Baupartner

In den 1960er Jahren erfolgte der Spatenstich für das erste von inzwischen über 39.000 realisierten Häusern. 1964 bauten wir das erste Schwörer-Haus, das übrigens noch heute ein Ort für alle Facetten des Lebens ist. Es folgten weitere Meilensteine in der Geschichte, die unseren Pioniergeist belegen. In der Vergangenheit wurde der Grundstein gelegt – heute entwickeln wir kontinuierlich weiter. Als familiengeführtes Unternehmen beschäftigen wir an bundesweit acht Standorten rund 1.700 Mitarbeiter, von denen rund 1.300 bei der SchwörerHaus KG tätig sind. Einige davon sogar in der dritten und vierten Generation.

Kundenzufriedenheit ist uns wichtig

Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig. Nur so können wir uns ständig weiterentwickeln und Ihnen ein qualitativ hochwertiges Produkt anbieten. Diese Meinung möchten wir Ihnen nicht vorenthalten und zeigen Ihnen deshalb was unsere Kunden über uns berichten. Lesen Sie auch die Kundenstories unserer Bauherren. Vielleicht ist Ihr Weg zum Traumhaus ähnlich.

SchwörerHaus erhält FOCUS MONEY Auszeichnung

Es freut uns, dass SchwörerHaus wie auch schon bei der ersten Studie 2012, in der Gesamtbeurteilung mit der Auszeichnung “Fairster Fertighausanbieter“ abgeschnitten hat. Dazu heißt es: “die Anbieter gehen fair und partnerschaftlich mit ihren Kunden um. Die Note “sehr gut“ steht für Leistungen weit über dem Durchschnitt.“

Angehende Bauherren beschäftigen Fragen wie: sind die Baubeschreibungen vollständig? Stimmt die Qualität der Materialien? Lauern versteckte Kosten? Ist die Beratung kompetent? Hält die Firma die Termine ein? Denn alle haben Angst vor Pfusch am Bau und wollen unnötige finanzielle Risiken vermeiden. In der Online-Studie von FOCUS MONEY wurden 1.200 Bauherren, die in den letzten 36 Monaten ein Fertighaus mit einem der 18 großen Anbieter gebaut haben, befragt. Herauszufinden war, welcher Fertighausanbieter besonders fair ist.

Kundenmeinungen

FAMILIE KNOBLAUCH AUS CH 8645 JONA (31.05.2017)

FAMILIE STIEFELE AUS 72555 METZINGEN (09.05.2017)

FAMILIE HOFFMANN AUS 71272 RENNINGEN (05.05.2017)

FAMILIE HERR/BUCKENHEU AUS 88430 ROT AN DER ROT (08.02.2017)

FAMILIE KNAUPP AUS 73326 DENGGINGEN (06.12.2016)

FAMILIE PFEILSCHIFTER AUS 88131 LINDAU (07.11.2016)

JOACHIM SCHNEIDER AUS 78244 GOTTMADINGEN (13.09.2016)

FAMILIE WOLF AUS 78234 ENGEN (17.08.2016)

DANIEL SCHÖN AUS 73641 WELZHEIM (02.08.2016)

Kundenstories

Familie Bigger

 

Inspiriert von einigen Schwörer-Häusern in ihrer direkten Nachbarschaft, ließen sich Familie Bigger ein schönes Designhaus mit Flachdach in hoher Qualität bauen – von der Struktur her sehr offen und modern gestaltet.

Zur Baugeschichte

Fam Mayer-Elicker

 

Nach der Renovierung ihres Ferienhauses in Südfrankreich haben Frank Mayer und Irmela Elicker ihre Erfahrung genutzt und ihre Villa im Tessin selbst entworfen. SchwörerHaus hat sie zu einem bezahlbaren Preis realisiert.

Zur Baugeschichte

Familie Dehm

 

Mit ihrem FlyingSpace als Ergänzung zum Haupthaus hat sich Familie Dehm neben zusätzlichem Wohnraum einen cleveren Sicht- und Lärmschutz zur Straße sowie eine attraktive Gartensituation geschaffen.

Zur Baugeschichte

Familie Küfer

 

Beim Studieren der aktuellen Schwörer Prospekte verliebte sich Familie Küfer in ein abgebildetes Haus mit klassischem Satteldach und moderner und freundlicher Teilfassade aus Holz, ein richtiges Familienhaus.

Zur Baugeschichte

Familie Hager

 

Anspruchsvolle Architektur im Bauhausstil, raffinierte Details, ein cleverer Grundriss für eine dreiköpfige Familie plus ein großzügiges Wohngefühl - und alles auf nur 110 m² findet sich im Haus der Familie Hager.

Zur Baugeschichte

Familie Buser

 

Familie Buser besaß bereits eine Doppelhaushälfte. Doch immer wieder stellten sie sich die Frage: Wie würden wir das machen, wenn wir ein Haus nach unseren Vorstellungen planen könnten? Eines Tages war es dann soweit.

Zur Baugeschichte

Familie Noller

 

Auf der Suche nach einem praktischen Hauskonzept zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis haben Alexandra und Achim Noller beim Vergleich der verschiedenen Hausangebote gemerkt, dass es auf die Details ankommt.

Zur Baugeschichte

Familie Schmid

 

Einen Bungalow zu bauen ist für junge Leute ungewöhnlich. Claudia und Florian Schmid finden aber, das Wohnen auf einer Ebene passe perfekt zur aktuellen Lebenssituation. Sollte sich die ändern, lässt sich eine weitere Wohnebene einbauen.

Zur Baugeschichte

Familie Losert

 

Um den drei Kindern angemessenen Raum zu verschaffen, Gartenfläche zu gewinnen und somit die Lebensqualität zu steigern, hat Familie Losert an ihr Haus ein FlyingSpace angebaut. Dort wohnen nun die Eltern, die Kinder teilen sich das Dachgeschoss.

Zur Baugeschichte

Kunden-Blogs

Inzwischen gibt es einige Schwörer-Kunden, die fleißig eigene Blog betreiben und dort von ihren Bauerlebnissen live berichten.

Wir freuen uns sehr darüber und verweisen daher gerne auf die Blogs unserer Kunden.

Ihnen viel Spaß beim Entdecken und Lesen!

Zu den Kunden-Blogs

SchwörerHaus Vorteile

Gesund bauen

Entdecken Sie Ihr Traumhaus