Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

Vorteile unserer Schwörer-Außenwand

Außenwandaufbau bei SchwörerHaus

Die Schwörer-Außenwand besteht aus mehreren Funktionsebenen, welche jeweils spezielle Eigenschaften für das Wandsystem zusichern. So steht zum Beispiel die außenseitig angebrachte 16 mm starke Cospan Platte (oder vergleichbares Material) für einen hohen Schallschutz und gewährleistet die Feuerwiderstandsdauer REI60 von außen.

Hinsichtlich des hohen Brandschutzes von 90 Minuten trägt auch die nicht brennbare Wärmedämmung aus Mineralwolle maßgeblich dazu bei.

Rauminnenseitig ist eine 9,5 mm starke Gipskartonbauplatte und 16 mm Holzwerkstoffplatte angeordnet. Durch den Einsatz der Holzwerkstoffplatte lassen sich sehr einfach schwere Lasten an den Außenwänden sowie auch Innenwänden befestigen. So müssen beispielsweise keine Sonderdübel für den Anschluss von Küchenhängeschränke aufwendig in der Wand eingesetzt werden, um den sicheren und dauerhaften Anschluss zu gewährleisten.

Zu den Funktionsebenen zählen natürlich auch die außenseitig angeordnete Luftdichtheitsbahn (Synergietechnik) und innenseitig eingebundene Dampfbremsbahn. SchwörerHaus setzt bewusst eine Dampfbremsbahn ein, um auch in Zukunft die bauphysikalische Funktion des Wandaufbaus gewährleisten zu können.

Auf diese Weise wird unter anderem oft nicht beachtet, dass ein bauseitiger Renovierungsanstrich der Fassade nach zehn Jahren je nach Zusammensetzung der Farbe und bauphysikalischen Eigenschaften die Funktionsfähigkeit des Wandaufbaus negativ beeinflussen kann.

Über den Mythos der atmenden Wände bei diffusionsoffenen Wandaufbauten wurde bereits an anderer Stelle im SchwörerBlog ausführlich berichtet:

Alle Beiträge zum Thema Außenwand

Vorteile unserer Schwörer-Außenwand
Wärmedämmung: Fertighaus dämmen mit Mineralwolle
Wandaufbau eines Fertighauses von SchwörerHaus
Die luftdichte Gebäudehülle
„Atmungsaktive Wände“ – ein Ersatz für Lüftungsanlagen?
Löcher in der Dampfbremsfolie?
106 KOMMENTARE
von Vanessa Kurz
10. Feb 2021, 15:15
Hallo Herr Kugler,

gerne verweise ich hierzu auf unser Kundenportal. Unter der Rubrik Tipps & Tricks/Befestigungen finden Sie alle wichtigen Informationen rund um das Thema Befestigung an Innen- und Außenwänden.
Bei weiteren Fragen hilft Ihnen auch gerne unser Modernisierungsservice weiter. Diesen erreichen Sie unter +49 7387 16-282 oder per E-Mail unter modernisierung@schwoerer.de.

Viele Grüße
Vanessa Kurz
von Johannes Kugler
06. Feb 2021, 19:29
Guten Tag liebes Schwörer Team,

Wir wollen uns für diesen Sommer eine Terrassenüberdachung 5x4m aus Aluminium mit VSG 10mm zulegen.

Bei den Dächern gibt es 2 Aufbau Varianten:
1. Befestigung an Wand
2. komplett freistehend

Variante 1 wäre für uns die schönere Ausführung.
Nun die Frage:
Kann eine solche Terrassenüberdachung am Haus befestigt werden, oder müssen hier besondere Vorkehrungen getroffen werden?
Oder empfehlen sie die Variante freistehende?

Mit freundlichen Grüßen
von Daniel Schäfer
02. Oct 2020, 10:23
Guten Tag Herr Bierkant,

die beschriebenen Punkte mit den Laufspuren darunter sind vermutlich einzelne Verschmutzungen, an denen sich dann auch erste Veralgungen oder Pilze ansiedeln.
Im ersten Schritt können Sie die Bereiche reinigen. Im Kundenportal unter: Allgemeine Tipps --> Außen --> Putzfassade finden Sie eine Anleitung zur Reinigung der Fassade.
Grundsätzlich lässt sich sagen, dass kleine Stellen mit Wasser und einer Bürste gereinigt werden können. Bei größeren Flächen kann vorsichtig ein Hochdruckreiniger verwendet werden, wobei besonders auf ausreichend Abstand zu achten ist, um keine Beschädigung durch einen zu harten Wasserstrahl zu erzeugen.

Viel Erfolg
Daniel Schäfer
von Metzger
30. Sep 2020, 17:52
Servus

Ich möchte auf die 16mm Cospanplatten einen Tiefengrund auftragen um darauf dann eine 20mm Dämmung zu befestigen. Ist dies so möglich?

MfG

Frank Metzger
von Markus Bierkant
23. Sep 2020, 13:38
Hallo Herr Walcher,

mir ist jetzt im Urlaub an unserer Weißen Fassade (BJ.2011) vereinzelt so schwarze Flecken mit Streifen nach unten aufgefallen.
Es ist ein wenig schwer dies zu Fotografieren.
Haben Sie vielleicht eine Ahnung was dies sein kann?
Es kommt so gut wie Niederschlag an die Fassade.
Wie kann man eigentlich eine Fassade reinigen? Mit einem Hochdruckreiniger?

Mfg
Markus Bierkant
von Manfred Hölz
14. Aug 2020, 08:12
Hallo Herr Grossmann,

gerne verweise ich hier auf unseren Modernisierungsservice. Dieser kann Ihnen hierzu die entsprechenden Deckenpläne mit allen Informationen aufbereiten. Sie erreichen unseren Modernisierungsservice unter +49 7387 16-282 oder per E-Mail unter modernisierung@schwoerer.de.

Mit besten Grüßen
Manfred Hölz
von Marvin Grossmann
27. Jun 2020, 23:39
Guten Tag

Wir möchten gerne eine Beamer-Leinwand (ca. 15kg) an der Decke anbringen bzw. einen Teil der Decke zur Abdeckung abhängen. Das Gewicht müsste wohl an die Unter-/Holzkontruktion montiert, da eine normale Montage an beliebiger Stelle wohl nicht halten würde.

- Haben Sie Vorschläge, wie man die Holzkonstruktion in der Decke ausfindig macht ohne zahlreiche Löcher zu bohren?
- Gibt es andere Möglichkeiten, z.B Hohlraumdübel?

Vielen Dank und freundliche Grüsse
von Manfred Hölz
09. Jun 2020, 07:51
Hallo Herr Adam,

bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Modernisierungsservice - modernisierungsservice@schwoerer.de. Die Kollegen können Ihnen die passenden Unterlagen und Infos geben.

Viele Grüße
Manfred Hölz
« 1 2 3 4 5 6 7 »

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Mit der Nutzung & Speicherung meiner Daten für die Kommentar-Funktion bin ich einverstanden. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Letzte Beiträge aus der Kategorie KONSTRUKTION

Winterurlaub im TinyHouse
Blog Post Title Lorem Ipsum

Excerpt of that Blog Post. Lassen Sie sich von unseren Kunden- und Musterhäusern für Ihr eigenes Fertighaus von SchwörerHaus inspirieren.

WEITERLESEN >

Winterurlaub im TinyHouse
Blog Post Title Lorem Ipsum

Excerpt of that Blog Post. Lassen Sie sich von unseren Kunden- und Musterhäusern für Ihr eigenes Fertighaus von SchwörerHaus inspirieren.

WEITERLESEN >

Winterurlaub im TinyHouse
Blog Post Title Lorem Ipsum

Excerpt of that Blog Post. Lassen Sie sich von unseren Kunden- und Musterhäusern für Ihr eigenes Fertighaus von SchwörerHaus inspirieren.

WEITERLESEN >

Letzte Blog-Beiträge