Nachhaltige Stadtvilla

Nachhaltige Stadtvilla bauen

Stadtvilla und nachhaltiges Bauen mit SchwörerHaus

Ein altes Haus sanieren oder gleich eine moderne Stadtvilla mit nachhaltigen Baustoffen bauen – vor dieser Entscheidung stand Michael Ziegler. Er wählte die Stadtvilla, gebaut mit geprüften Materialien und in ökologische Bauweise – beides fand er bei SchwörerHaus.

Erst vor kurzem hat Michael Ziegler den elterlichen Betrieb in Lindau am Bodensee übernommen, ein kleines Hotel mit Restaurant, seit Generationen in Familienbesitz. Auf dem Familiengrundstück stand auch eine alte Stadtvilla. „Von der Lage her wäre das Haus ideal gewesen, gleich neben dem Arbeitsplatz“, sagt der Bauherr. Doch leider sei das Gebäude sehr alt und renovierungsbedürftig gewesen. Eine Sanierung konnte und wollte Michael Ziegler neben der anstrengenden Arbeit im Hotel- und Gastgewerbe nicht stemmen. Daher entschied er sich für den Bau einer modernen Stadtvilla mit großzügigem Grundriss und über 160m² Platz. 

Grunddaten auf einen Blick

Katalog-Nr.E 20-163.2
Außenmaße10,37 x 9,08 m
Nettogrundfläche EG85,00 m²
Nettogrundfläche DG77,77 m²
Nettogrundfläche gesamt162,77 m²
Dachneigung/Kniestock:20°/263 cm

Nachhaltige Stadtvilla: Vorteile

  • Individuelle Planung
  • große Auswahl an hochwertiger Ausstattung
  • Schadstoffgeprüfte Baustoffe
  • gutes Preis-Leistungsverhältnis 

Führender Fertighaushersteller

Hervorragende Qualität, ein ansprechendes Design, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein zuverlässiger Kundenservice sind unser Anspruch – all das natürlich mit Rücksicht auf die Natur und die Gesundheit unserer Kunden.
Capital Fertighauskompass
Wohngesundheit bei SchwörerHaus
SchwörerHaus ist Familienunternehmen
Schwörer-Prospekte bestellen
Kostenloses Infopaket bestellen.

und viele weitere Hausideen entdecken.

Mehr erfahren
Stadtvilla von SchwörerHaus

Stadtvilla bauen: Neubau und Nachhaltigkeit sind längst kein Widerspruch mehr

Die Nachhaltigkeit spielte für Michael Ziegler beim Bau seiner Stadtvilla eine große Rolle. Auch SchwörerHaus liegt die Nachhaltigkeit der Häuser am Herzen. Deshalb arbeitet das Unternehmen mit Handwerksbetrieben aus der Region zusammen, viele davon sind bereits langjährige Partner. Diese Werte sind auch Herrn Ziegler in seinem bodenständigen Familienunternehmen wichtig.

In seiner Freizeit kocht Michael Ziegler gerne für sich und seine Lebensgefährtin. Wie in seiner Küche legt er auch bei seiner Stadtvilla Wert auf gesunde Produkte – in diesem Fall schadstofffreie Baumaterialien und eine nachhaltige Bauweise. Bei SchwörerHaus konnte er sich darauf verlassen. Der Haushersteller verwendet für den Bau der Häuser ausschließlich regionales PEFC-zertifiziertes Holz von der Schwäbischen Alb, das im firmeneigenen Sägewerk ohne chemische Holzschutzmittel zu hochwertigen Baustoffen veredelt wurde. Beim Innenausbau kommen schadstoffarme, geprüfte Materialien zum Einsatz. „Da fühlt man sich sicher“, bestätigt Michael Ziegler.

Wohnzimmer Schwörer-Stadtvilla

Stadtvilla bauen: Wohlfühlen durch Wohngesundheit

Neben der Nachhaltigkeit ist die Wohngesundheit ein wichtiges Thema für das Bauherren-Paar, weshalb die Entscheidung auf Schwörer fiel. Bei SchwörerHaus durchlaufen alle Materialien die Prüfstelle von Dr. Wolfgang Störkle. Der Chemiker leitet die firmeneigene Abteilung „Umwelt und Sicherheit“. Darüber hinaus hat SchwörerHaus zusammen mit dem renommierten Sentinel Haus Institut Kriterien entwickelt, wie die Handwerker – und auch die Kunden – auf der Baustelle agieren müssen, damit die nachweislich schadstoffarmen Materialien auch richtig verbaut werden. Angefangen beim Rauchverbot, über Hinweise zur Lagerung bis hin zur Verarbeitung.Die Qualität wird durch Raumluftmessungen überprüft.

Da moderne Häuser nahezu luftdicht sind, wird die Verwendung schadstoffarmer Materialien immer wichtiger. SchwörerHaus verwendet zum Beispiel eine Holzwerkstoffplatte, die garantiert ohne das oft in Klebern vorkommende, gesundheitsschädliche Formaldehyd auskommt. Diese kostet zwar mehr, aber das ist es SchwörerHaus für die Gesundheit der Kunden wert. „So etwas gefällt mir“, sagt Michael Ziegler, „ich schaue in meinem Gasthof ja auch nicht zuerst auf das Geld, sondern auf die Qualität.“ 

Die Stadtvilla: modern, gemütlich und gesund

Die standardmäßig in jedem Schwörer-Haus eingebaute kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt für einen regelmäßigen Luftwechsel. Eventuelle Schadstoffe aus Möbeln oder Putzmitteln sowie Essensgerüche bleiben nicht im Raum, sondern werden kontinuierlich über die Abluft abgesaugt. Das hat auch der große Praxistest des Sentinel Haus Instituts gezeigt, bei dem die Raumluftqualität in Schwörer-Kundenhäusern gemessen wurde. Als Grundlage hierfür dienen international anerkannte Vorsorgewerte des Bundesumweltamts und der Weltgesundheitsorganisation für Schadstoffe in Gebäuden. Die Grenzwerte des Sentinel Haus Instituts liegen ein Drittel unter den Grenzwerten des Bundesumweltamts. Somit sind die Kriterien des Sentinel Haus Instituts noch strenger als die des Bundesumweltamts.

Auch die Stadtvilla von Michael Ziegler und seiner Lebensgefährtin wurde im Rahmen des Praxistests kontrolliert- mit sehr guten Ergebnissen. Einem glücklichen und gesunden Leben in ihrem neuen Heim steht nun nichts mehr im Wege!

Finden Sie ihr Traumhaus
Haustyp
Nettogrundfläche

Dachform
Architekturstil
Letzte Blog-Beiträge

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem Bauberater in Ihrer Nähe

Wir sind ganz in Ihrer Nähe. Mit Ausstattungszentren, Produktionsstätten, vor allem aber mit Musterhäusern und unseren Bauberatern, die Sie umfassend betreuen. Unsere Bauberater stehen Ihnen auch für eine persönliche Online-Video-Beratung gerne zur Verfügung. Wählen Sie Ihr Land und Ihren aktuellen Wohnort für weitere Informationen!