Sie möchten IHR HAUS BARRIEREARM UMBAUEN?

BEISPIEL KUNDENHAUS BAMBACH

Umbau eines Schwörer-Hauses, Baujahr 1991, rollstuhlgerecht und komfortabel.

Aufgrund eines Motorradunfalls musste das Haus Bambach während eines längeren Reha-Aufenthaltes barrierearm gestaltet werden. Die Modernisierungsarbeiten liefen in Absprache mit den Bauherren, der Versicherung, einem Architekten und örtlichen Handwerkern. Die Planung wurde so ausgelegt, dass die Individualität des Hauses und die größtmögliche Selbstständigkeit im Haus und auch im Außenbereich erreicht wird.

  • Neue Fußbodenbeläge, schwellenlos
  • Barrierearmes Hebe-Schiebe-Element auf die Terrasse
  • Vergrößerung des Schlafzimmers
  • Barrierefreies Badezimmer
  • Vorbereitung eines Aufzugschachtes
  • Neues, automatisch gesteuertes Hauseingangselement

VORHER

NACHHER

BARRIEREARM UMBAUEN

 
 

 

“In der für uns schwierigen Situation war es eine große Unterstützung, dass der Schwörer-Modernisierungsservice schnell und unkompliziert unser Haus barrierearm umgebaut hat. Alle anstehenden Arbeiten wurden mit den anderen Handwerksfirmen koordiniert, so dass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet war. Die Qualität der Ausführung ist wie beim Hausbau vor 1991 perfekt!“

Gaby und Hans Bambach

 

HAUSEINGANG FÜR ROLLSTUHL GEEIGNET

Hauseingang barrierearm

Um den Außenbereich möglichst selbstständig nutzen zu können, wurde das bisherige Eingangselement durch eine moderne Haustüre mit automatischer Steuerung ersetzt.

Schlafzimmer per Aufzug erreichbar

Badezimmer - vorher & nachher

VORHER

NACHHER

FÜHRENDER FERTIGHAUSHERSTELLER

Hervorragende Qualität, ein ansprechendes Design, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein zuverlässiger Kundenservice sind unser Anspruch – all das natürlich mit Rücksicht auf die Natur und die Gesundheit unserer Kunden.

Barrierearm & komfortabel auf die eigene Terrasse

Wohnen/Terrasse

Ein dreiteiliges Fensterelement und zwei Terrassentüren konnten durch ein schwellenarmes, bedienfreundliches Hebe-Schiebe-Elementersetzt werden.

So ist ein barrierearmer Zugang auf die Terrasse möglich. Im Zuge der weiteren Umbauarbeiten gestaltet die Familie die Terrasse mit Garten ebenfalls barrierearm.

WIE LÄUFT EINE MODERNISIERUNG AB?

   

In 4 Schritten zur Modernisierung:

  1. Teilen Sie uns Ihren Modernisierungswunsch mit:

    SchwörerHaus KG
    Modernisierungsservice
    Hans-Schwörer-Str. 8
    72531 Hohenstein-Oberstetten

    Modernisierung-Service-Telefon: +49 7387 16-282
    oder per E-Mail: modernisierung@schwoerer.de
    bzw. am besten über das unten stehende Formular.
     
  2. Unser Modernisierungsservice macht Ihnen ein kostenloses Angebot mit Festpreis, das individuell für Ihr Bauvorhaben erstellt wird. Bei Bedarf kommt ein Service Mitarbeiter zur Beratung zu Ihnen nach Hause.
     
  3. Im Anschluss wählen Sie Ihre Ausstattung für die Renovierung bzw. den Umbau aus.
     
  4. Die erfahrenen Schwörer Monteure führen die Arbeiten zuverlässig vor Ort aus.