Schmales Hauskonzept

Haus für schmale Grundstücke

Schmales Hauskonzept

Am Beispiel der Familie Garatwa-Weimer

Lösung auch für schwierige Grundstückssituationen: Die vierköpfige Familie Garatwa-Weimer verwirklichte ihr Traumhaus auf einem schmalen Grundstück auf drei Ebenen: die jugendlichen Kinder mit eigenem Bad im Dachgeschoss, der Familientreffpunkt im Erdgeschoss und der Rückzugsbereich für die Erwachsenen im Untergeschoss. 

Führender Fertighaushersteller

Capital Auszeichnung

Schmales Hauskonzept: Grundriss

Schmales Hauskonzept: Daten

Katalog Nr.

E 15-150.2

Außenmaße

5,61 x 12,35 m

Nettogrundfläche EG

56,00 m²

Nettogrundfläche DG

55,00 m²

Nettogrundfläche gesamt

111,00 m²

Haus Keller

Schwörer-Keller

37,00 m²

Dachneigung/Kniestock

40°/175cm

Schmales Hauskonzept: Vorteile

Schmales Hauskonzept: Bilder

“Unser Haus bietet genauso viel wie ein großes, auch Familienfeste mit vielen Gästen funktionieren problemlos.“ Egal, ob ungünstiger Zuschnitt, Hanglage oder Straßennähe: auch problematische Grundstücke sind bebaubar. Wie im Falle dieses Restgrundstückes von Familie Garatwa-Weimer, für das ein schmales Hauskonzept entwickelt wurde. Weißer Putz und schiefergraue Fensterrahmen in Kombination mit einer Holzfassade im Holzton Opak verleihen dem schmalen Haus eine moderne Anmutung.

Videos zum Thema Fertighaus

Einfamilienhaus mit Architekt bauen:
Fertighaus-Grundriss planen

Die Basis für das Traumhaus: eine intelligente Grundrissplanung, welche auf die individuellen Bedürfnisse der Baufamilie angepasst ist.

Keller oder Bodenplatte?
Was lohnt sich beim Hausbau?

Sollte man sein Haus mit Keller bauen, oder ist eine Bodenplatte ausreichend? Diese Frage stellen sich viele Baufamilien und hängt von mehreren Faktoren ab.

Heizen mit Strom und Wärmepumpe:
die Wahl der richtigen Heizung

Welche Heizung die richtige ist, hängt vor allem vom Grundriss und der Hausgröße ab: ist das Haus groß und offen gebaut oder eher kompakt geplant ist?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem Bauberater

Wir sind ganz in Ihrer Nähe. Mit Ausstattungszentren, Produktionsstätten, vor allem aber mit Musterhäusern und unseren Bauberatern, die Sie umfassend betreuen.

Unsere Bauberater stehen Ihnen auch für eine persönliche Online-Video-Beratung gerne zur Verfügung.

Optimaler Grundriss für schmale Häuser

schmales Hauskonzept mit Carport

Wo viele einfach abwinkten, realisierte Familie Garatwa-Weimer mit SchwörerHaus auf einem nur zehn Meter breiten Grundstück ein attraktives Eigenheim mit optimaler Grundrissplanung, das die baurechtlichen Vorgaben und der Bauherrin einen Herzenswunsch erfüllt.

Schon als Kind hielt sie sich gerne auf dem Grundstück ihrer Großeltern auf und jedes Mal, wenn Martina Garatwa-Weimer dort vorbeischaute, dachte sie wieder: „Wie schön wäre es, hier zu wohnen.“

Viele Jahre später, als die Kinder bereits groß waren, sollte dieser Wunsch endlich in Erfüllung gehen. Martina Garatwa-Weimer zeigt ihrem Mann ihren Lieblingsplatz – er schritt die Parzelle ab – „zehn Meter breit, das kannst du vergessen.“

Die Familie trifft sich mit Karen Preuß, einer freien Architektin, die viel Schwörer-Erfahrung hat. Ihr Vorschlag der Fassadengestaltung trifft genau den Geschmack der Baufamilie. Die Fensteroptik mit langen schmalen Formaten und die Übereck-Verglasung soll Spannung in die Fassade bringen. Der Grundriss für das schmale Haus soll möglichst offen angelegt sein, mit einem eigenen Bereich für den Teenager und Rückzug für die Erwachsenen.

Schmales Haus mit Zimmerbreite

Einfamilienhaus mit tollem Garten

Da die Architektin die von der Baubehörde vorgeschriebenen Abstände zu den Nachbargrundstücken einhalten muss, bleibt ihr für das Haus auf dem schmalen Grundstück nur eine Breite von knapp fünfeinhalb Metern.

Im Erdgeschoss trifft sich die ganze Familie im offenen Koch-Ess-Wohnbereich. Ein Highlight ist der weit ausladende, aufgeständerte Balkon – eine tolle Idee auch die kleine Frühstücksterrasse seitlich am Haus vor dem Essplatz. Vor allem im Frühjahr und Herbst erfreuen sich die Bewohner hier an einer Extraportion Sonnenstrahlen.

Das Dachgeschoss stehen den Teenagern zur Verfügung mit eigenem Bad. Das Untergeschoss dienst als Rückzugsort für die Erwachsenen. An der Hausseite hat die Architektin einen Carport angelegt, über den die Eltern von Martina Garatwa-Weimer jederzeit in ihren – nun etwas verkleinerten – Garten im unteren Teil des schmalen aber langen Grundstücks gelangen können. So ist die Parzelle sogar in den unbebaubaren Abstandsbereichen sinnvoll genutzt.

Diese Häuser könnten Ihnen auch gefallen

Schmales
Fertighaus

Schmaler
Grundriss

Haus für schmale
Grundstücke

Architektenhaus als Fertighaus kaufen bei SchwörerHaus

Was unsere Kunden sagen ...

Über 44.000 zufriedene Bauherren

Finden Sie Ihr Traumhaus

Unsere Fertighäuser im Überblick

Einfamilienhäuser

Eineinhalb- oder zweigeschossig, mit Sattel-, Walm- oder Flachdach, als Stadtvilla, Landhaus oder Kubus – wir realisieren Ihr individuelles Einfamilienhaus für Sie.

Bungalows

Ein luftig-leichtes Wohngefühl, direkter Zugang zum Garten von allen Räumen – das Wohnen auf einer Ebene hat seinen Reiz. Bungalows sind eingeschossige Häuser mit vielen Möglichkeiten.

FlyingSpaces: Tiny Houses

FlyingSpaces bzw. Tiny Houses sind hochwertige Module, die als vollwertiges Minihaus, Einzelraum-Anbau oder auch im Verbund funktionieren.

Doppelhäuser

Doppelhäuser sind eine gute Alternative, wenn es um verdichtetes Bauen geht. Gerade für innerstädtische Grundstücke ist der Bau von Doppelhäusern und sogenannten Kettenhäusern interessant.

Häuser mit Einliegerwohnung

Sie möchten eine zweite, abgeschlossene Wohneinheit innerhalb Ihres Einfamilienhauses, um diese vermieten zu können oder die Großeltern bzw. erwachsenen Kinder im Haus zu haben?

Mehrfamilienhäuser

Sie sind auf der Suche nach einem sicheren, langfristigen Investment mit geringem Risiko? Aus wirtschaftlicher und strategischer Sicht ist die Investition in ein Mehrfamilienhaus lohnend.

Hausbau Blog & Aktuelles