Doppelhaus als KfW Effizienzhaus 40 Plus

Doppelhaus als KfW Effizienzhaus 40 Plus

Musterhaus - Plan E 15-135.1

Ökologische Holzbauweise, Energieeffizienz und viel Wohnkomfort auf kompaktem Raum. Im Allgäu hat Schwörer-Bauberater Christoph Denlöffel für sich und seine 4-köpfige Familie eine Doppelhaushälfte als KfW Effizienzhaus 40 Plus gebaut. 21 PV-Module auf dem Dach, ein Energiespeicher und sehr gut gedämmte Wände machen dieses Doppelhaus zu einem Effizienzhaus 40 Plus. Die kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung sorgt immer für ein angenehmes Raumklima. 

Interessenten von Herr Denlöffel bekommen gerne eine Führung durch das moderne Doppelhaus. Dabei können sie sich live von der guten SchwörerHaus-Qualität überzeugen. "Es ist beeindruckend zu erleben wie viel Platz der Satteldach-Klassiker bietet." Seine Frau Jenny ist begeistert vom gesunden Raumklima dank kontrollierter Lüftung und der bei SchwörerHaus praktizierten schadstoffarmen Bauweise. Aufgrund der hoch wärmegedämmten Gebäudehülle und dreifach verglasten Fenstern kommt das KfW Effizienzhaus 40 Plus ohne konventionelle Heizung aus.

Grunddaten auf einen Blick

Katalog-Nr.D 15-135.1
Außenmaße8,66 x 9,85 m
Nettogrundfläche EG67,72 m²
Nettogrundfläche DG67,14 m²
Nettogrundfläche gesamt134,86 m²
Dachneigung/Kniestock:35°/145 cm
Finden Sie ihr Traumhaus
Haustyp
Nettogrundfläche

Dachform
Architekturstil
Letzte Blog-Beiträge

Sie haben Fragen?

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem Bauberater in Ihrer Nähe

Wir sind ganz in Ihrer Nähe. Mit Ausstattungszentren, Produktionsstätten, vor allem aber mit Musterhäusern und unseren Bauberatern, die Sie umfassend betreuen. Unsere Bauberater stehen Ihnen auch für eine persönliche Online-Video-Beratung gerne zur Verfügung. Wählen Sie Ihr Land und Ihren aktuellen Wohnort für weitere Informationen!