Was sind Effizienzhäuser?

Effizienzhäuser 55, 55EE, 40, 40EE oder 40 Plus

Moderne Stadtvilla in Dresden

Effizienzhäuser von SchwörerHaus

Effizienzhäuser sind Wohngebäude, die einen hohen Wärmeschutz aufweisen und somit wenig Energie verbrauchen. Bei einem Effizienzhaus wird die energetische Qualität anhand des Jahresprimärenergiebedarfes und des Transmissionswärmeverlustes gemessen. Für diese beiden Werte definiert das Gebäudeenergiegesetz Höchstwerte, die ein vergleichbarer Neubau einhalten muss. Je niedriger die hinter dem Effizienzhaus stehende Zahl, desto höher ist die Energieeffizienz. Die Gebäudehülle der Schwörer-Häuser erfüllt die Voraussetzung an ein Effizienzhaus 55, das heißt Sie wohnen in einem Haus mit einer ausgezeichneten gedämmten Gebäudehülle, sparen aufgrund geringem Energiebedarf Heizkosten ein, tragen zur Ressourcenschonung der Energievorräte bei und halten somit den CO2-Ausstoß gering. Mit geringem Aufwand kann die Gebäudehülle auf den Standard eines Effizienzhauses 40, 40 EE oder 40 Plus angepasst werden.

KfW Effizienzhaus 55
Effizienzhaus 55/55 EE

Das Effizienzhaus 55 benötigt höchstens 55 % des durch das GEG vorgegebenen maximalen Energiebedarfs. Das Haus darf 55 % des von dem GEG vorgeschriebenen Jahresprimärenergiebedarfs und 70 % des spezifischen Transmissionswärmeverlusts aufweisen. Die Gebäudehülle der Schwörer-Häuser erfüllt die Voraussetzung an ein Effizienzhaus 55 nach neuestem GEG. Die Förderung ist zum 31.01.2022 ausgelaufen.

KfW Effizienzhaus 40
Effizienzhaus 40/40 EE

Bei einem Effizienzhaus 40 werden noch höhere Anforderungen an den Wärmeschutz gestellt. Das Effizienzhaus 40 benötigt höchstens 40 % des durch das GEG vorgegebenen maximalen Energiebedarfs. Das Haus darf 40 % des von dem GEG vorgeschriebenen Jahresprimärenergiebedarfs und 55 % des spezifischen Transmissionswärmeverlusts aufweisen.

KfW Effizienzhaus 40 Plus
Effizienzhaus 40 Plus

Das Effizienzhaus 40 Plus stellt die selben Anforderungen an den vorgeschriebenen Jahresprimärenergiebedarf und den Transmissionswärmeverlusts des GEG wie beim Effizienzhaus 40. Zusätzlich müssen folgende Maßnahmen eingehalten werden:

  • eine stromerzeugende Anlage auf Basis erneuerbarer Energien
  • ein Energiespeichersystem
  • eine Visualisierung von Stromerzeugung und Stromverbrauch
  • EE-Klasse

Massnahmen zur Erhöhung der Energieeffizienz

Mit folgenden Maßnahmen wird der Energiebedarf Ihres Schwörer-Hauses reduziert.

Effizientes Heizsystem
Modernes Heizsystem
Statt einem zweiten System für Heizzwecke zu installieren, wird das Leitungsnetz der kontrollierten Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung im Synergieeffekt genutzt und durch eine nachgeschaltete Luft/Luft-Wärmepumpe und mit keramischen Direktheizelementen zur Frischluftheizung erweitert.
Schwörer-Kellerdecke
Gedämmte Kellerdecke

Die von SchwörerHaus entwickelte Verbunddecke aus Holz und Beton garantiert eine rundum lückenlos gedämmte Haushülle. Sie schützt mit einer innenliegenden Dämmung hervorragend gegen Wärmeverluste vom Erdgeschoss zum nicht ausgebauten Kellergeschoss.

Lüftungsanlage
Effiziente Lüftungstechnik

Die Schwörer-WärmeGewinnTechnik kommt seit 1983 serienmäßig in allen Schwörer-Häusern zum Einsatz. Die Anlage wird im eignen Werk gefertigt und kontinuierlich weiterentwickelt.

Effizientes Fenster
Effiziente Fenster

Bei SchwörerHaus kommen hochwertige Fenster mit 3-Scheiben-Verglasung zum Einsatz. Sie haben sogar ein passivhaustaugliches Rahmenprofil.

Effiziente Haustür
Effiziente Haustür
Hauseingangselement aus Holz mit massiver Blockrahmenausführung in mehrschichtigem Aufbau und passivhaustauglich.
Schwörer-Außenwand
Hoch wärmegedämmte Gebäudehülle

Die hochwärmegedämmte Gebäudehülle ist durchgängig luftdicht, wärmebrückenfrei und verfügt über einen sehr guten Wärmedämmwert.

Nachhaltigkeit ist ein fester Bestandteil unserer Firmenpolitik

Wald Baum
SchwörerHaus Infopaket jetzt bestellen

Sie möchten mehr über unsere Schwörer-Häuser erfahren?
Gerne senden wir Ihnen unser kostenfreies Infopaket zu.

Neues Wohnen
Fairster Fertighausanbeiter Focus
Capital Top Hersteller Fertighaus
Klimaschutzunternehmen
Klimaneutrales Unternehmen

Führender Fertighaushersteller

Hervorragende Qualität, ein ansprechendes Design, ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und ein zuverlässiger Kundenservice sind unser Anspruch – all das natürlich mit Rücksicht auf die Natur und die Gesundheit unserer Kunden.

Finden Sie Ihr Traumhaus

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit einem Bauberater

Wir sind ganz in Ihrer Nähe. Mit Ausstattungszentren, Produktionsstätten, vor allem aber mit Musterhäusern und unseren Bauberatern, die Sie umfassend betreuen.

Unsere Bauberater stehen Ihnen auch für eine persönliche Online-Video-Beratung gerne zur Verfügung.

2022
Gegründet

Unsere Geschichte beginnt im Jahr 1950 mit der Gründung der
Hans Schwörer KG Baustoffhandel. 

0 +
Auszeichnungen​

Mehrfache Auszeichnungen für unsere zukunftsfähigen Konzepte in puncto Klimaschutz und Energieeffizienz.

+
Häuser gebaut

In den 60er Jahren erfolgte der Spatenstich für das erste von inzwischen über 44.000 realisierten Häusern.

0
Mitarbeiter

Als familiengeführtes Unternehmen beschäftigen wir an bundesweit sieben Standorten rund 1.850 Mitarbeiter.

Unsere Fertighäuser im Überblick

Einfamilienhäuser

Eineinhalb- oder zweigeschossig, mit Sattel-, Walm- oder Flachdach, als Stadtvilla, Landhaus oder Kubus – wir realisieren Ihr individuelles Einfamilienhaus für Sie.

Bungalows

Ein luftig-leichtes Wohngefühl, direkter Zugang zum Garten von allen Räumen – das Wohnen auf einer Ebene hat seinen Reiz. Bungalows sind eingeschossige Häuser mit vielen Möglichkeiten.

FlyingSpaces: Tiny Houses

FlyingSpaces bzw. Tiny Houses sind hochwertige Module, die als vollwertiges Minihaus, Einzelraum-Anbau oder auch im Verbund funktionieren.

Doppelhäuser

Doppelhäuser sind eine gute Alternative, wenn es um verdichtetes Bauen geht. Gerade für innerstädtische Grundstücke ist der Bau von Doppelhäusern und sogenannten Kettenhäusern interessant.

Häuser mit Einliegerwohnung

Sie möchten eine zweite, abgeschlossene Wohneinheit innerhalb Ihres Einfamilienhauses, um diese vermieten zu können oder die Großeltern bzw. erwachsenen Kinder im Haus zu haben?

Mehrfamilienhäuser

Sie sind auf der Suche nach einem sicheren, langfristigen Investment mit geringem Risiko? Aus wirtschaftlicher und strategischer Sicht ist die Investition in ein Mehrfamilienhaus lohnend.

Was unsere Kunden sagen ...

Über 44.000 zufriedene Bauherren

Hausbau Blog & Aktuelles