SWT Umweltpreis für SchwörerHaus

Zum sechsten Mal in Folge suchte die Stadtwerke Tübingen regionale Projekte aus den Kategorien Mobilität, Umweltschutz, Beschaffung, Mitarbeiterengagement und Start-Up/Innovation. SchwörerHaus wurde als einer von drei regionalen Betrieben für sein herausragendes Engagement als 2. Gewinner mit dem SWT Umweltpreis ausgezeichnet.


Ausschlaggebend waren das umfassende Engagement in allen drei Säulen der Nachhaltigkeit, sowie die Green Card Projekte der Auszubildenden, welche schon früh an das Thema Nachhaltigkeit herangeführt werden und dabei eine tragende Rolle übernehmen. SchwörerHaus konnte durch das Prinzip "Holz der kurzen Wege", dem geschlossenen Produktionskreislauf, der eigenen Stromproduktion durch das Biomasse-Heizkraftwerk und der Angebote für Mitarbeiter im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit durchschlagendem Erfolg überzeugen. Die Jury der Stadtwerke Tübingen hat besonders den Nachhaltigkeitsgedanken im gesamten Unternehmen SchwörerHaus hervorgehoben.


Diese Auszeichnung bestärkt uns darin, unser nachhaltiges Handel stetig weiterzuentwickeln und den Gedanken der Nachhaltigkeit im Unternehmensalltag zu leben.