Regionaltreffen der Klimaschutz-Unternehmen: Gleich drei Jubiläen konnten gefeiert werden

Im Rahmen unseres Nachhaltigkeitsjahres 2021 richteten wir Anfang November das Regionaltreffen Süd der Klimaschutz-Unternehmen aus. In diesem Rahmen feierten wir in diesem Jahr gleich drei Jubiläen: 25 Jahre EMAS-Zertifizierung, das 10-jährige Bestehen unserer Azubi-GreenCard-Projekte und unsere 10-jährige Mitgliedschaft bei den Klimaschutz-Unternehmen e.V.

Der Einladung folgten neben Vertretern von Mitglieds- & Kooperationsunternehmen der Klimaschutz-Unternehmen auch interessierte Unternehmen aus der Region. Thema an diesem Tag war „Wirtschaft nachhaltig und im Kreislauf denken“. In der Begrüßungsrede betonte Geschäftsführer Johannes Schwörer, dass Ökonomie und Ökologie kein Widerspruch sind

Zukunftsweisender Input kam zunächst von Monika Griefan, der früheren Umweltministerin Niedersachsens und Mitbegründerin der NGO Cradle to Cradle. Anschließend konnten die Gäste im Rahmen der Werksführung den ökologischen Schwörer-Produktionskreislauf live erleben.

Auch die Auszubildenden brachten den Besuchern ihr ganz persönliches Engagement nahe. Einen Überblick über die bereits umgesetzten Nachhaltigkeits-Projekte präsentierten die Azubis in einer Ausstellung über 10 Jahre GreenCard-Projekte. Der Bundestagsabgeordnete Michael Donth (CDU) betonte bei der Eröffnung: „Bei Schwörer ist der Umwelt- und Klimaschutz fest in die in die DNA eingeschrieben. Dazu gehört eine motivierte Mannschaft“ und mit Blick auf Johannes Schwörer: „aber auch ein Kopf, der das Ganze vorantreibt und fördert“.

Weitere Eindrücke zu diesem Tag finden Sie im hier.