SchwörerHaus als einer der „Top 100 Arbeitgeber“ ausgezeichnet

Im Bereich Nachhaltigkeit und Zukunftsperspektive von Berufseinsteigern wurde SchwörerHaus von dem Karrierenetzwerk „High Potential“ als einer der „Top 100 Arbeitgeber“ ausgezeichnet. Eine starke Auszeichnung für das schwäbische Familienunternehmen, insbesondere wenn man sich die weiteren ausgezeichneten Unternehmen ansieht, unter welchen sich Weltkonzerne wie beispielsweise Tesla, Metro, BASF, Ikea oder Deichmann behaupten.

Nachhaltigkeit steht für uns als Unternehmen an erster Stelle und dabei zeigen wir unter dem Motto „Mitgestaltung schon als Berufseinsteiger“, dass Nachhaltigkeit, Klimaschutz oder auch ganz aktuell die Bewältigung der Corona-Krise Themen sind, für welche nur gemeinsam Lösungen gefunden werden können. Nur wenn jeder sich einbringt und seinen persönlichen Beitrag leistet, kann ein Unternehmen und auch die ganze Gesellschaft nachhaltig voran kommen.

Unser Geschäftsführer Johannes Schwörer macht hierzu in seinem Interview deutlich, dass sich in diesem Prozess der stetigen Entwicklung bei SchwörerHaus jeder einbringen kann: „Wir sind eine lernende Organisation, auf der Suche nach Verbesserungen und neuen sinnstiftenden Produkten. Hier kann, darf und soll sich jeder Berufseinsteiger einbringen. Die zukünftigen Arbeitsaufgaben können also mitgestaltet werden. Gleichzeitig ist ein Team von erfahrenen Fachleuten im Unternehmen beschäftigt, die hilfreich bei den weiteren Entwicklungen zur Seite stehen. Lange Betriebszugehörigkeiten bestätigen, dass diese Vorgehensweise für unsere Mitarbeiter sehr attraktiv ist.“

Zum gesamten Interview von Geschäftsführer Johannes Schwörer geht’s hier.

 

Sie sind neugierig geworden und möchten Ihre Karriere bei SchwörerHaus starten? Dann erfahren Sie hier mehr zu SchwörerHaus als Arbeitgeber und unseren aktuellen Jobangeboten. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung.