Green Living Space - Kooperation mit Ikea und ZuhauseWohnen

Die Kooperation von IKEA, ZuhauseWohnen und SchwörerHaus geht in die dritte Runde.

Mit den Häusern "Young Family Home" präsentieren die Projektpartner zwei unterschiedliche Wohnkonzepte, die modernes Bauen und Wohnen zu einem bezahlbaren Preis verbinden.

Die neue Idee ist eine Reaktion auf die derzeitige Grundstücksknappheit und die daraus resultierenden hohen Grundstückspreise. Mit dem modernen FlyingSpace-Konzept „Green Living Space“ wird eine neue, junge Hausvariante gezeigt.

Restflächen vorhandener Grundstücke können mit diesem Konzept besser genutzt werden. „Green Living Space“ greift den aktuellen Trend „Tiny Houses“ der mobilen Wohnform auf. Es ist mit Möbeln aus dem aktuellen Programm von Ikea eingerichtet. Gedacht ist der Entwurf für junge wie ältere Singles und Paare, die sich ein eigenes Reich schaffen wollen.

Besichtigen können Sie das „Green Living Space“ in der FertighausWelt Hannover-Langenhagen, neben dem Schwörer-Musterhaus, ab November 2017.

Mehr Informationen