FlyingSpace-Infowochen 2021 – ein voller Erfolg

Zum ersten Mal veranstaltete SchwörerHaus in diesem Jahr die FlyingSpace-Infowochen. Ein ganz neues Format, bei welchem Interessenten die Möglichkeit hatten an einem von neun Terminen zwischen dem 16.07.2021 und dem 04.09.2021 einen spannenden Tag in unserem Werk in Hohenstein Oberstetten zu erleben. Natürlich stand die Veranstaltung ganz im Zeichen der Schwörer-Minihäuser, den sogenannten FlyingSpaces.

Mit insgesamt rund 200 TeilnehmerInnen aller Altersgruppen waren alle neun Termin restlos ausgebucht. Die Resonanz war riesig. Das Programm aus Führungen durch Werk und Ausstattungszentrum, Vortrag und Besichtigung des Musterhauszentrums kam bei den TeilnehmerInnen sehr gut an.

Ein langer Veranstaltungszeitraum von Freitag, 16.07.2021 bis Samstag, 04.09.2021 sollte auch bei begrenzter Teilnehmerzahl, möglichst vielen Interessenten die Chance bieten, sich über unsere FlyingSpaces zu informieren und diese persönlich in Augenschein zu nehmen. Mit dem gewählten Zeitraum in den Sommerferien fanden außerdem BesucherInnen aus Nah und Fern den teils weiten Weg auf die Schwäbischen Alb.

Ein vielseitiges Programm

Das Programm der FlyingSpace-Infowochen war vielseitig und umfangreich. So starteten die Teilnehmer nach einer kurzen Begrüßung aufgeteilt in zwei Gruppen in eine Werksführung und eine Führung durch unser Ausstattungszentrum. In der Werksführungen mit dem Schwerpunkt der FlyingSpace-Fertigungs-Halle, konnten die TeilnehmerInnen live erleben, wie fix und fertig die modernen Raummodule im Schwörer-Werk hergestellt werden. Der Rundgang durch die Bemusterung zeigte die große Auswahl aus Küche, Sanitär, Böden, Türen, etc. und gab Anregungen für das eigene Minihaus und die passende Gestaltung. 

Im Anschluss erläuterten unsere Schwörer-ExpertInnen in einem Vortrag zum Thema „Zukunftsfähige Wohnkonzepte – FlyingSpaces“ die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten von FlyingSpaces, aber auch, wie und warum sich diese Wohnmodule als Wohnform der Zukunft eignen.

Zum Schluss konnten dann selbstverständlich die hochwertigen Minihäuser im Schwörer-Musterhauszentrum live erlebt werden. Zum Austausch trafen wir uns in unserem Musterhaus-Café bei Kaffee und Kuchen und liesen den Tag gemeinsam ausklingen. Auch hier stand selbstverständlich die Schwörer-Expertenrunde aus Architektur, Interior-Design, Bemusterung, Technik, Vertrieb und Marketing den FlyingSpace-Interessenten mit ihrer großen Erfahrung mit Rat und Tat zur Seite.

Eine rundum gelungene Veranstaltungs-Serie, die bestimmt noch nicht das letzte Mal stattgefunden hat.